Die Nerven | Egotronic | Matze Rossi

Mein Umsonst & Draussen – Tag 1

Fotografiert für’s Festival


Nach der Arbeit sofort ab zum Umsonst & Draussen 2016! Erst Mal die Akkreditierung abgeholt und gemütlich zur Einstimmung übers Gelände gelaufen... Dann, um 20:10 Uhr mein erster Act: Die Nerven! (Das ganze Album gibts hier)

Max Rieger von Die Nerven

Julian Knoth von Die Nerven

Kevin Kuhn von Die Nerven. Herrlich schräge Punknummer, das Ganze!

Nach Die Nerven gab's erst Mal ne herzliche Begrüßung mit meinen Männern von Egotronic, die dann um 21:20 Uhr auf der Bühne standen. ENDLICH MAL WIEDER!!! (Das ganze Album gibt's hier).

Torsun von Egotronic brüllt seine Wut raus.

Chrü von Egotronic schafft bald den Spagat!

Kilian von Egotronic sagt wo's langgeht und die eh schon massiv wütende Masse dreht völlig durch! NIE WIEDER DEUTSCHLAND!

Das hier sind Roischi von Egotronic und seine Zunge.

Aber er kann auch ohne Zunge.

Der liebe Torsun. So ein guter Mann, echt!

Chrü... Wer kann der kann...

Kilian...

Ich liebe es immer, wie viel Spaß Torsun auf der Bühne hat! Typische Pose übrigens: Haare und Schweiß glücklich lachend von der Stirn wischen... Passiert ca. 100 x pro Konzert.

Chrü und Kilian von Egotronic gehen ab wie Rakete...

Kurz Egotronic zum Höllenauftritt gratuliert und zurück in den Graben zu Matze Rossi, den ich schon so oft fotografieren wollte und es nie geschafft hab (Alle Bilder gibts hier). Danach kam dann der gemütliche Teil des Abends, mit Bier backstage mit Egotronic, Matze, Daniel Peter und so weiter. Leute, perfekter erster Tag, würd ich sagen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.