Schlachthof | Wiesbaden
04.06.2018

Future Islands

The Far Field – Tour

Mein Highlight des Jahres bislang: Future Islands live! Diese Band bedeutet pures Glück!

„Future Islands aus Maryland, die Band um den charismatischen Sänger (und Tänzer) Samuel T. Herring beehrt den Schlachthof Wiesbaden zum allerersten Mal! Wer hymnischen Wave-Beat, kristallklaren Synth-Pop und einen wahrlich zu Herzen gehenden, ach was, schlichtweg magischen Gesang zwischen geraspelter Sehnsucht und wütendem Bellen schätzt, ist hier genau richtig aufgehoben. In der Titelgeschichte anlässlich ihres letzten Albums beschreibt Daniel Koch im intro-Magazin Herring als DNA-Mix aus den Genen Frank Sinatras, einer Operndiva, Dave Gahans und eines Hooligans, den man aus dem Moshpit eines Oi!-Konzertes entführt hat. Besser lässt es sich nicht sagen. Future Islands schöpfen wie vielleicht keine zweite Band derzeit aus persönlichen Tiefpunkten und gescheiterten Lebens- (und Beziehungs-)entwürfen große Popmusik.“ (aus der Facebook-Veranstaltung)

  • Genre: Pop
  • Bandmitglieder: William Cashion, Samuel T. Herring, Gerrit Welmers
  • Heimat: Baltimore
  • Support: Kat Frankie

ANHÖREN | LISTEN www.futureislands.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.