Kulturzentrum E-Werk | Erlangen
27.02.2016

Glen Hansard

Didn’t He Ramble – Tour

Ich kenne ihn aus dem Film „Once“ und kann kaum glauben, dass er jetzt vor mir steht… Und dann hat er auch noch SIE im Gepäck: Marketa Irglova

Sie startet als 40-minütiger Support im völlig ausverkauften E-Werk. Wunderschön, die Menge verliebt sich sofort. Die melancholische, schwermütige Stimmung, die man schon beim Film erlebt hat, zieht einen sofort in ihren Bann. Sie bedankt sich für’s aufmerksame Zuhören, als könnte man sich bei ihrer Musik nebenbei unterhalten…

Um 21 Uhr startet dann ER. Ein echter, ganz normaler, hoch sympathischer Mann steht vor uns und singt sich die Seele aus dem Leib, dass man sterben möchte.

Zwischendurch bittet er uns, uns vorzustellen, wir seien ein grotesk und gleichzeitig wunderschön aussehendes Mädchen mit weißen langen Haaren, das an der Spitze eines Schiffs steht und schlechte Nachrichten überbringen soll. Aus ihrem Mund kommt schwarzer Rauch. So sollen wir uns fühlen, während wir einen hohen Ton mitsingen. Klappt ganz gut.

Er erzählt, wie er mal mit Freunden betrunken in das Haus des verstorbenen John McCormack eingebrochen ist, um dort dessen Geist zu besingen, mit Damian Rice zugeschaltet per Handy.

Die unbändige Kraft seiner Stimme, die Schwermut, die Traurigkeit, treiben uns zum Aufspringen, zum Gröhlen und Jubeln und Kreischen. Es ist ein sensationell starker Auftritt. Das E-Werk betitelt es jetzt schon als Konzert des Jahres.

Die erste Zugabe liefert er kurzerhand auf der Tribüne, mitten im Publikum. Dann singt wieder Marketa, im Anschluss kommt die Band zusammen, als um sich zu verbeugen, stattdessen folgt ein irischer A Capella-Song, bei dem jedem Mitglied und sogar dem Publikum eine Strophe zuteil wird. Längst die Zeit überzogen, stimmt Glen dann doch noch ein Duett mit Marketa an, bevor um ca. 23:30 Uhr tatsächlich Schluss ist.

Völlig erfüllt verlassen wir zögerlich den Saal, wollen wir doch eigentlich alle einfach für immer da bleiben.

  • Genre: ehemaliger Straßenmusiker / Singer-Songwriter
  • Geboren: 21.04.1970
  • Heimat: Dublin
  • Fotografiert für’s E-Werk

Alle 90 FOTOS AUF FLICKR ANHÖREN | LISTEN www.glenhansardmusic.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.