Jazzopen Festival | Stuttgart |
13.07.2018

Gregory Porter

Gregory Porter beim Jazzopen Stuttgart

Am 13. Juli eröffnete Gregory Porter die Jazzopen-Bühne im Innenhof des Alten Schlosses. Der US-Amerikaner zählt zu den derzeit erfolgreichsten Jazz-Sängern und kreuzt Jazz mit Soul, Gospel und Rhythm & Blues. Nach seinem vierten Album „Take Me To The Alley“ (2016) erschien im Oktober 2017 sein neues Album „Nat King Cole & Me“. Die Platte nahm Porter gemeinsam mit Vince Mendoza und einem 66-köpfigen Londoner Orchester als Hommage an sein Idol Nat King Cole auf.

  • Genre: Jazz Soul
  • Bandmitglieder: Gregory Porter (Vocals), Albert „Chip“ Crawford (Piano), Jahmal Nichols (Double Bass), Emanuel Harrold (Drums), Tivon Pennicott (Tenor Sax)
  • Heimat: Brooklyn, NY
  • Support: Isabella Lundgren (click for pics)
  • Shot for HMB Media

ANHÖREN | LISTEN www.gregoryporter.com

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.