Udo Lindenberg - Paniktour - 05-07-2019 - Hanns Martin Schleyer Halle - Stuttgart - by Dita Vollmond

ANTWORTEN AUF DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN…

Ich liebe es, mit der Kamera vor Augen still und unauffällig zu beobachten, abzuwarten, jederzeit bereit im richtigen Moment abzudrücken! Während solcher Aufträge bin ich ganz bei mir, nur ich, die Kamera und das Bühnengeschehen. Die Welt und ich, wir verschwinden hinter der Linse. Das einzige was zählt, ist die Bühne! Und ein leiser Auslöser…

An der Bühnenfotografie, bzw. Konzertfotografie hängt mein ganzes Herz! Wer also professionelle Live-Fotos braucht, die sich auch bestens als Pressefotos eignen, der ist bei mir an der richtigen Adresse. Mit jahrelanger Erfahrung und einem schier endlosen Portfolio aus schwierigsten Lichtverhältnissen, liefere ich die bestmögliche Bühnenfotografie für euren Live-Auftritt, ob Konzert, Theater, Musical, Kabarett, Comedy, Tanz, Lesung, Modenschau…

Und das mit ganzer Leidenschaft!

Fotografierst du nur in Würzburg?

Absolut nicht! Ich bin oft in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und wurde sogar schon nach Australien gebucht.

Wie viele Bilder bekommen wir?

Da ich selbst immer ganz verliebt in die Bilder bin, bearbeite ich immer lieber zu viel als zu wenig. So ganz grob komme ich meistens auf ca. 50-100 Bilder pro Stunde. Das hängt immer von der Lichtsituation und den Gegebenheiten ab. 

Wie schnell bekommen wir die Bilder?

Alle Bilder die meinen technischen und gestalterischen Ansprüchen entsprechen, werden liebevoll bearbeitet und ich stelle sie euch nach spätestens einer Woche als JPGs via wetransfer in hoher Auflösung und ohne Wasserzeichen zur Verfügung. Oft geht es aber auch schneller, denn ich kann es ja selber kaum erwarten, mir die Ergebnisse durchzusehen. Ihr könnt eine Expressbearbeitung dazu buchen, dann lege ich Nachtschichten ein und ihr bekommt die Bilder garantiert am nächsten Tag.

(Der Zeitaufwand für die Postproduktion entspricht mind. dem 1,5-fachen der Buchungsdauer. Bei einer Buchung von 6 Stunden dauert die Postproduktion schnell mal 10 Stunden!)

Wie bekommen wir die Fotos?

Ihr bekommt alle Bilder liebevoll bearbeitet als JPGs via wetransfer in hoher Auflösung.

Bildbearbeitung

Zunächst importiere ich alle Raw-Bilder in Lightroom und sichte sie. Dabei markiere ich gleich alle, die meinen Ansprüchen gerecht werden. Im Anschluss wird jedes der ausgewählten Fotos einzeln liebevoll bearbeitet. Dann werden sie beschriftet, exportiert und euch geschickt.

(Der Zeitaufwand für die Postproduktion entspricht mind. dem 1,5-fachen der Buchungsdauer. Bei einer Buchung von 6 Stunden dauert die Postproduktion schnell mal 10 Stunden!)

Nutzungsrechte

Alle Details findet ihr in den AGBs

Preise?

Die Preise richten sich nach dem Nutzungszweck und diversen weiteren Faktoren. Ich orientiere mich grob an der MFM-Bildhonorarliste. Für Expressbearbeitung am nächsten Tag berechne ich 150,- Euro.

Zahlungs- und Stornobedingungen

Bei Stornierung bis vier Wochen vorher berechne ich nichts. 2-4 Wochen vorher 50%, unter 2 Wochen 80%. Die Rechnung stelle ich erst nach Übergabe der Bilder mit Zahlungsziel von 14 Tagen.

Was ist wenn du krank wirst?

Ich lass euch ganz sicher nicht hängen! Aber falls es wirklich überhaupt nicht gehen sollte, habe ich auf jeden Fall tolle Kolleginnen und Kollegen an der Hand, die mich im Zweifelsfall vertreten können.

Mit welcher Ausrüstung arbeitest du?

Sie ist leise und lichtstark, denn ich arbeite am liebsten so unauffällig wie möglich und mit available light (verfügbarem Licht). Das ist stimmungsvoller und authentischer als geblitzte Bilder. Einen Blitz nutze ich nur, wenn es anders gar nicht geht.

 

  • 2 x Canon EOS R
  • EF 8-15 mm – f1.4 L USM
  • EF 16-35 mm – f2.8 L USM III
  • RF 28-70 mm – f2 L USM
  • RF 70-200 mm – f2.8 L IS USM
  • EF 70-200 mm – f2.8 L IS USM III
  • EF 100 mm – f2,8 L IS USM Macro-Objektiv
  • SP 150-600mm – f5-6.3 Tamron

Noch Fragen?

HER DAMIT:

15 + 10 =